Prothesen-Lösungen für den Alltag

Lebensgewohnheiten analysieren ­– Lebensziele ermöglichen

Prothesen-Lösungen für den Alltag

Wenn der einfache Schritt immer häufiger zum schweren Gang wird: Diese Verzweiflung kennt wohl jede und jeder Beinamputierte, wenn die Prothese „von der Stange“ in die Jahre kommt. Gerade Alltag sollte nicht bedeuten, Kompromisse eingehen zu müssen. Das ist das Credo der Spezialisten von Kosow-Prothetik. Unser Anspruch: Lösungen ­zu finden, die Alltagsqualität wiederherstellen beziehungsweise verbessern.

Wie? Indem wir Ihre Prothese individuell anpassen, natürlich. Das heißt für uns, diese vor allem Ihren Lebensgewohnheiten anzupassen.

Ob es bei Kindern um den uneingeschränkten Schulbesuch geht, um Bewegungsfreude beim Spiel mit Gleichaltrigen und um den Wunsch, schwimmen zu gehen. Oder bei Erwachsenen um den unkomplizierten nächtlichen Toilettengang, darum, jeden Tag die notwendige Hausarbeit erledigen zu können und um den ausgedehnten Spaziergang mit Hund: Das alles wird mit meisterhandwerklich gekonnt angepassten Prothesenlösungen deutlich erleichtert.

Und: Die prothetische Versorgung von uns Spezialisten für Prothetik ermöglicht es ebenso, dem Beruf nachgehen zu können. Dazu, wissen wir aus langer Erfahrung, ist es notwendig, Lösungen für funktionelle Details zu beherrschen. Damit beispielsweise häufige Positionswechsel vom Sitzen ins Stehen problemlos gemeistert werden können. Aber eben auch Details sehr ernst zu nehmen. So möchten Sie bestimmt, dass Ihre Prothese gerade während wichtiger Gespräche in der Firma weder quietscht noch knarzt.

Treten Sie mit uns in Leben. Wir sind gespannt darauf, mit Ihnen über Ihre Ansprüche an den Alltag sprechen zu dürfen. Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.